Cantine San Marzano

Cantine San Marzano
Weit im südosten Italiens, in der Apulischen Provinz Tarent, liegt die Gemeinde San Marzano di San Giuseppe, die Heimat der Cantine San Marzano.Weinliebhaber aus aller Welt kennen natürlich den Kultwein dieser Region: den Primitivo di Manduria.

Doch 1962 ist der Primitivo noch weit entfernt von diesem Kultstatus, als sich 19 Winzer ihren Traum erfüllen und eine eigene Kellerei gründen. Von Anfang an wächst sowohl die Kellerei als auch Ihr Bekanntheitsgrad von Jahr zu Jahr.


Anfang der 80er Jahre ernennt man Francesco Cavallo zum Vorstandsvorsitzenden, der die Geschicke der Kellerei mit viel Einfallsreichtum bis heute leitet. Mittlerweile sind aus ehemals 19 Winzern mehrere Hundert geworden.

Mit Einführung der Flaschenabfüllung Mitte der 90er wird aus dem "Gebrauchsgut" ein Markenprodukt mit Wiedererkennungswert, dessen heutiges Aushängeschild unwidersprochen der Sessantanni Primitivo di Manduria ist, welcher mittlerweile sogar schon zu den neuen "Klassikern" gezählt wird.

Cantine San Marzano
Via Monsignor Bello, 9
74020 San Marzano di San Giuseppe (TA)
 
1 bis 15 (von insgesamt 34)