Varvaglione

Varvaglione
Varvaglione 1921 stellt seit über hundert Jahren Wein her und umfasst vier Generationen der Familie. Heute ist es eines der größten und sich am schnellsten entwickelnden Unternehmen in Apulien, das die Anzahl der produzierten Flaschen und die Qualität seiner Weine stetig steigert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Leporano am Golf von Taranto, in der berühmten Region Salento. Erfahrung und Tradition haben beim Einsatz innovativer Weinherstellungstechnologie Synergien gefunden. Im Laufe der Zeit hat das Unternehmen die Traditionen dieses Gebiets mit neueren Methoden kombiniert. Varvaglione 1921 entwickelt sich ständig weiter, behält die Trends und Geschmäcker des Marktes im Auge und verliert dabei nie die Traditionen und das Terroir aus den Augen. Heute verfügt das Unternehmen über drei Produktionsbereiche: die Weinkellerei und den Weinkeller, die Flaschenabfüllung und den Laden, der früher der Hauptsitz des Unternehmens war. Das Aushängeschild ist heute die Masseria Pizzariello, ein traditionelles apulisches Anwesen, das die ganze Geschichte und Lebensweise symbolisiert, die für die herzliche Gastfreundschaft in dieser Region typisch ist.
 
Mit einem Schwerpunkt auf den einheimischen Rebsorten Apuliens umfasst das umfangreiche Portfolio von Varvaglione Rotweine aus den Trauben Primitivo, Negroamaro, Malvasia Nera und Aglianico sowie Weißweine aus den Trauben Verdeca, Falanghina, Malvasia Bianca und Fiano. Darüber hinaus stellt Varvaglione im Bereich der internationalen Sorten einen Chardonnay und einen Sauvignon nach traditionellen Methoden des Salento her.
Varvaglione 1921 ist eines der ältesten Weingüter Süditaliens. International und national anerkannt mit einer Marktpräsenz in über 60 Ländern haben die Weine von Varvaglione 1921 viele Preise gewonnen. 2011 feierte es sein 90-jähriges Bestehen mit der Einführung einer speziellen Primitivo-Cuvée namens „Papale Oro“.
Das Weingut besitzt 150 Hektar, die dem Anbau seiner Trauben gewidmet sind; Darüber hinaus stützt es sich auf die Zusammenarbeit mit angeschlossenen lokalen Weinbauern, die seit über 30 Jahren mit ihnen zusammenarbeiten.
Für Qualitätskontrolle, Forschung und Entwicklung wird Varvaglione 1921 von der Universität Udine und der Universität Rom Tor Vergata überwacht, die beide systematisch die Qualität kontrollieren. Varvaglione 1921 ist nach BRC-Zertifizierung, IFS International Food Standard und ISO 22000, ISO 22005, ISO 9001, ISO 14001 zertifiziert.

VARVAGLION VIGNE & VINI SRL
7020 LEPORANO (Tarent)
Contrada Santa Lucia
1 bis 2 (von insgesamt 2)