Giovanni Almondo

Giovanni Almondo

Die Familie Almondo ist in den Registern der Gemeinde Montà seit dem 14. Jahrhundert eingetragen. Die Almondos lebten seit jeher in der Località Vittori di Montà, dem Herzen der heutigen Arneis-Reben und damals das Epizentrum des Landlebens. Neben den weißen Weinreben, deren Anbau im Laufe der Jahrhunderte durch Rechtsvorschriften belegt ist, galt das Gebiet auch immer als außergewöhnlich für Spargel, Erdbeeren und Pfirsiche. Ähnlich wie diese Kulturen zeichnet sich der Arneis von Montà durch Aromen und Geschmacksfülle aus.

Nach seinem Abschluss als Diplom-Agrarwissenschaftler im Jahr 1980 war es Domenico Almondo, der den Schub für hochwertigen Weinbau in das kleine Familienweingut brachte. Sein Ehrgeiz war es, einen Arneis zu schaffen, der sowohl elegant als auch unverwechselbar im Charakter ist; mit anderen Worten, ein zeitgemäßer Weißwein. Dies führte zu den ersten Experimenten mit der Gewissheit der modernen Technologie: Temperaturkontrolle, Verwendung von Inertgasen in allen Kellerarbeiten, sorgfältige Verwaltung des Reduktionsprozesses und der Hefe.

Diese Prozesse erzeugen den Almondo Style , einen Stil, der sich aus beeindruckenden Aromen, Duft und Mineralität zusammensetzt.

Quelle: Giovanni Almondo

Azienda Agricola Giovanni Almondo

di Domenico Almondo
Via San Rocco, 26 – 12046 Montà (CN)

Giovanni Almondo Roero Arneis Bricco delle Ciliegie DOCG 2020
Der Bricco delle Ciliegie präsentiert sich mit einer wunderbar duftenden Nase nach Äpfel und Aprikosen, getoastetem Brot und  leichten Vanilletönen.  Am Gaumen ist der Bricco delle Ciliegie ...
Staffelpreise:
1-5 Stk. je 14,85 EUR (19,80 EUR pro Liter)
6-11 Stk. je 14,55 EUR (19,40 EUR pro Liter)
> 11 Stk. je 14,25 EUR (19,00 EUR pro Liter)
14,85 EUR
19,80 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)