Mastroberardino

Mastroberardino

Tradition stellt insofern einen Wert dar, als sie ein Band der Beständigkeit, der Glaubwürdigkeit gegenüber den von Zeit zu Zeit getroffenen Entscheidungen darstellt.

Die Familie Mastroberardino lebt seit über zwei Jahrhunderten im soziokulturellen Kontext des Weins, basierend auf den zuverlässigsten historischen Rekonstruktionen. Die ersten Spuren seiner Anwesenheit in Irpinia gehen auf das Grundbuch der Bourbonen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Ihr Schicksal ist untrennbar mit dem Weinkult verbunden. Zehn Generationen haben seitdem das Familienunternehmen geführt, inmitten von Höhen und Tiefen, wie es immer in den Geschichten älterer Familienunternehmen der Fall ist.


MASTROBERARDINO SOCIETA‘ AGRICOLA SRL
Via Manfredi 75/81
83042 ATRIPALDA (AV)

1 bis 1 (von insgesamt 1)