Poggio di Sotto

Poggio di Sotto wurde im Jahr 1989 gegründet und befindet sich auf einem Hügel süd-östlich von Montalcino. Der Betrieb war seit Gründung bekannt für die hohe Qualität des hier kultivierten Sangioveses und erreichte schnell Kultstatus. Der erste Brunello di Montalcino datiert bereits auf das zwei Jahre nach der Gutsgründung zurück. In Castelnuovo dell’Abate am Fuße des Monte Amiata erreichen die steilen Weinberge mit südlicher Lage Höhen zwischen 200 und 400 Metern.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)